InfiniteMac OSx86  


Closed Thread
 
Thread tools Display modes
  #1  
Old 12-22-2009, 08:51 PM
DevStorm DevStorm is offline
Cheetah
 
Join Date: Dec 2009
Posts: 2
OSX(86) 10.6.2 Sound on Board nicht erkannt, OSX 10.6.2 P35 DS3L Sound

Problem:

Meine Soundkarte on Board wird nicht erkannt bzw. angezeigt.


Die Hardware:

Meinboard
Gigabyte GA-P35-DS3L (rev. 2.0)
Bios Version F9
BootLoader "GA-P35-DS4 Snow Pack"

Chipsatz
Northbridge: Intel® P35 Express Chipset
Southbridge: Intel® ICH9
Gigabit Lan Controller
8 Channels ALC888 Audio controller

Mac
OS X Snow Leopard 10.6.2 mit allen aktuellen Updates

Wie kann ich es hin bekommen das die Soundkarte on Board wieder funktioniert ?
Mir mir fallen jetzt keine weiteren infos an die ich sagen könnte ... bitte helft mir :-D

Edit:
ich habe gerade eine Seite gefunden -> http://www.kexts.com/view/137-alc888_p35-ds3l.html
und die Dateien runter geladen ... aba wo müssen die .kext´s hin und wie kann ich die nötigen rechte verteilen?? oder muss ich das nicht? ?? ^^

edit2:
Ist die Anleitung richtig??

1. Kopieren Sie die AppleHDA.kext und HDAEnabler.kext zu / System / Library / Extensions.

2. Öffnen Sie das Terminal und schreiben Sie "sudo chmod-R 755 / System / LibraryExtensions / AppleHDA.kext" (auch für den 2 .kext "sudo chmod-R 755 / System / LibraryExtensions / HDAEnabler.kext )"ohne die Anführungszeichen

3. Geben Sie Ihr Administrator-Passwort

4. Schreiben Sie "sudo chown-R root: wheel / System / Library / Extensions / AppleHDA.kext" auch für den 2 .kext "sudo chown-R root: wheel / System / Library / Extensions / HDAEnabler.kext "

5. Schreiben Sie "sudo rm-R / System / Library / Extensions.kextcache"

6. Schreiben Sie "sudo rm-R / System / Library / Extensions.mkext"

7. Reboot
  #2  
Old 12-23-2009, 02:17 PM
Imkantus Imkantus is offline
 
Join Date: Jul 2009
Location: Germany
Posts: 779
Quote:
Originally Posted by DevStorm View Post
edit2:
Ist die Anleitung richtig??
Teilweise falsche Syntax - Extensions.mkext ist zB. kein Ordner. Wozu also rekursiv löschen? Ausserdem sind die Leerzeichen total verödelt...

Ich war so frei zu korigieren:

1. AppleHDA.kext und HDAEnabler.kext nach /System/Library/Extensions kopieren.

2. Terminal:

sudo -s
# root Passwort eingeben.
chmod -R 755 /System/Library/Extensions/AppleHDA.kext
chmod -R 755 /System/Library/Extensions/HDAEnabler.kext
chown -R root:wheel /System/Library/Extensions/AppleHDA.kext
chown -R root:wheel /System/Library/Extensions/HDAEnabler.kext
rm -f /System/Library/Extensions.mkext

3. Neustarten.

Achja wenn du magst, kannst du meinen DSDT Inject haben, dann brauchst du keinen HDAEnabler mehr & dir werden die Audio Buchsen im System-Profiler angezeigt.

AMD Phenom II X4 955 - ASRock AM3A770DE - 8GB DDR3-1333 - Radeon HD 5570 1GB passiv - BCM4318 802.11b/g - Snow Leopard Retail
+++
AMD Phenom X3 8450 - ASRock AM2NF6G-VSTA (BIOS L2.39) - 4GB DDR2-800 - Radeon HD 4650 512MB - Snow Leopard Retail (retired) / OpenBSD

Last edited by Imkantus; 12-23-2009 at 02:19 PM.
  #3  
Old 12-25-2009, 01:42 AM
DevStorm DevStorm is offline
Cheetah
 
Join Date: Dec 2009
Posts: 2
Quote:
Originally Posted by Imkantus View Post
Achja wenn du magst, kannst du meinen DSDT Inject haben, dann brauchst du keinen HDAEnabler mehr & dir werden die Audio Buchsen im System-Profiler angezeigt.
Was ist DSDT Inject??

Ich bin zimlich neu in der OSx86 sache und habe noch kaum ein plan^^

aba wenn es mir was bringt dann gerne :-D

was macht denn die HDAEnabler.kext ??